12.11.2009

Stellerdenkmal enthüllt

Bürgermeister Ledertheil enthüllt die Seekuh
Bürgermeister Ledertheil enthüllt die Seekuh.
Der Künstler Christian Rösner erklärt seinen Entwurf.
Bürgermeister und Künstler betrachten den "kleinen Steller"

Um den großen Sohn der Stadt Bad Windsheim zu ehren, wurde auf dem Schüsselmarkt ein aus zwei Teilen bestehendes Bronzedenkmal errichtet. Der Nürnberger Künstler Christian Rösner entwarf ein Denkmal, dass einerseits Steller als Kind und anderseits als Enddecker der nach ihm benannten Stellerischen Seekuh zeigt.

Zum Todestag von Georg-Wilhelm-Steller, am 12. November 2009, wurde die Enthüllung, unter großer Beteiligung aus der Bevölkerung, vom Ersten Bürgermeister Ralf Ledertheil vorgenommen.

Nach oben